Personenschaden
Ein Unfall kann zu materiellen und immateriellen Schäden führen, wofür Versicherungsleistungen beansprucht werden können. Die von dem Versicherer, im Namen des Geschädigten, geführte Schadensabwicklung, muss sowohl gerichtlich, als auch außergerichtlich gewissenhaft begleitet werden. Nicht nur wegen der Schadenskontrolle, sondern auch um eine mögliche Polarisierung zu vermeiden.

Personenschaden

Wir sind auf die Abhandlung von Personenschäden für Versicherungsunternehmen spezialisiert. Bei der Abwicklung von Schadenersatzforderungen spielen viele Aspekte eine Rolle. Die Beurteilung der (proportionalen) Haftung des Versicherten, die Einholung und Gewichtung ärztlicher Gutachten und die Beurteilung der juristischen Zurechenbarkeit von geforderten Schadensposten, verlangen spezifische Kenntnisse und Know-how. Dabei ist es auch unerlässlich, komplexe Berechnungen von Personenschäden kritisch zu beurteilen.

Wir besitzen nicht nur selbst das notwendige umfangreiche Fachwissen um Personenschäden für den Versicherer behandeln zu können (u. a. Grotius Personenschade), sondern widmen uns in Workshops und Vorträgen auch der Weiterbildung von Versicherungsangestellten, die für die Bearbeitung von diesen Schäden zuständig sind (u. a. Lehrgänge zu Körperschäden in den Ausbildungszentren NIBE-SVV und OSR).


Kontakt

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie mehr Informationen über unsere Expertise im Personenschaden, nehmen Sie dann Kontakt auf mit David de Knijff.

E: deknijff@ekelmansenmeijer.nl
T: +31 70 374 63 08
expertise