Kündigungsrecht
Manchmal muss ein Arbeitsverhältnis beendet werden, beispielsweise aufgrund einer Umstrukturierung oder wegen eines unlösbaren Arbeitskonfliktes. Eine schwierige Situation, sowohl für den Arbeitgeber, als auch für den Arbeitnehmer. Vorab besprechen unsere Rechtsanwälte die Vorgehensweise mit den Mandanten und bieten dann eine verlässliche Begleitung auf dem Weg zur angestrebten Lösung.

Kündigungsrecht

Beim individuellen Kündigungsrecht geht es um die Kündigung eines einzelnen Arbeitnehmers, beispielsweise aufgrund eines Arbeitskonfliktes, eines gestörten Arbeitsverhältnisses, wegen Fehlverhaltens, zweijähriger Krankheit oder Integritätsproblemen. Unser Team Arbeitsrecht verfügt darüber hinaus, über besondere Expertise bezüglich der Entlassung satzungsgemäßer Geschäftsführer.
 
Bei der Kollektivkündigung geht es dem Namen nach, um mehrere Mitarbeiter, die aufgrund einer Umstrukturierung entlassen werden sollen. Hier ist es von großer Wichtigkeit, allen relevanten Aspekten Aufmerksamkeit zu widmen. Unsere Anwälte begleiten Unternehmer bei der Beratung mit dem Betriebsrat, den Verhandlungen mit den Gewerkschaften, über die Aufstellung eines Sozialplanes, beraten zur niederländischen Gesetzgebung über die Anzeige von Kollektivkündigungen (Wet Melding Collectief Ontslag - WMCO) und der unterstützen bei der Durchführung der Entlassungen, mittels Aufhebungsverträgen (Feststellungsverträgen) oder Entlassungsverfahren.


Kontakt

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie mehr Informationen über unsere Expertise im Kündigungsrecht, nehmen Sie dann Kontakt auf mit Robert Kütemann.

E: kutemann@ekelmansenmeijer.nl
T: +31 70 374 64 22
Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie mehr Informationen über unsere Expertise im Kündigungsrecht, nehmen Sie dann Kontakt auf mit Friederike Juncker. Sie können eine E-Mail an:

E: juncker@ekelmansenmeijer.nl
T: +31 70 3746 410
expertise